Du benötigst Hilfe? Du erreichst uns unter: 0251/ 149 816 50

ELTAKO – Eingabemodul - FTS14EM

ELTAKO – Eingabemodul - FTS14EM
54,77 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Lagerbestand: 38

  • AN00609
  • 4010312315071
  • 266783
  • 30014060
Eingabemodul für den Eltako-RS485-Bus. Das Modul verfügt über 10 Steuereingänge für... mehr
Produktinformationen "ELTAKO – Eingabemodul - FTS14EM"

Eingabemodul für den Eltako-RS485-Bus. Das Modul verfügt über 10 Steuereingänge für Universal-Steuerspannung.

Highlights

  • Steuereingänge für Taster: Es werden Telegramme von Funktastern erzeugt (z.B. 0x70). Jeder FTS14EM kann am unteren Drehschalter entweder auf UT (= Universaltaster) oder auf RT (= Richtungstaster) eingestellt werden.
  • Steuereingänge für Fenster-Türkontakte: Es werden Telegramme des Funk-Fenster-Türkontaktes FTK erzeugt (EEP D5-00-01). Wenn der Eingang durch den Kontakt mit der extern anzulegenden Steuerspannung angesteuert wird, wird das Telegramm 'Fenster geschlossen' erzeugt. Wenn der Kontakt geöffnet wird, wird das Telegramm 'Fenster offen' erzeugt. Wie bei den Funksensoren FTK wird das Statustelegramm alle 15 Minuten wiederholt.
  • Steuereingänge für Bewegungsmelder: Es werden Telegramme des Funk-Bewegungs-Helligkeitssensors FBH erzeugt (EEP A5-08-01), wobei der Helligkeitswert immer 0 ist. Wenn der Eingang durch den Kontakt mit der extern anzulegenden Steuerspannung angesteuert wird, wird das Telegramm 'Bewegung' erzeugt. Wenn der Kontakt geöffnet wird, wird das Telegramm 'Keine Bewegung' erzeugt. Wie bei den Funksensoren FBH wird das Statustelegramm alle 15 Minuten wiederholt. Jedes Telegramm eines Kontakteingangs muss mit einer Identifikationsnummer (ID) in einen oder mehrere Aktoren gemäß deren Bedienungsanleitung eingelernt werden.

Weitere Produktmerkmale

  • Anschluss an den Eltako-RS485-Bus.
  • Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücken.
  • 10 Steuereingange +E1..+E10/-E galvanisch getrennt von der Versorgungsspannung.
  • Steuerspannung: 8..230V UC.
  • Die Steuereingänge können entweder für Taster (Auslieferzustand), Fenster-Türkontakte oder Bewegungsmelder aktiviert werden.

Hinweise

  • Betrieb in Verbindung mit FAM14 oder FTS14KS.
  • Ab der Fertigungswoche 21/19 können die Signale der Steuereingänge invertiert werden.

 

Hersteller: Eltako
Montageart: Reiheneinbau
Einsatzgebiet: Innen
Spannungsversorgung: Netzanschluss (über Hauptgerät)
Leistungsaufnahme: 0,1 W
Standby-Verbrauch: 0,1 W
Maße: 2 TE
Weiterführende Links zu "ELTAKO – Eingabemodul - FTS14EM"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ELTAKO – Eingabemodul - FTS14EM"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Normal 0 21 false false false... mehr
Hersteller "ELTAKO"

Seit mehr als 70 Jahren steht der Name Eltako für Leistungsstärke und Ideenreichtum – für höchste Kompetenz und Qualität bei der Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte für die Gebäudeinstallation und Steuerungstechnik.

TIPP!
BUNDLE
TIPP!
BUNDLE
Zuletzt angesehen