ELTAKO – Bewegungs-Helligkeitssensor - FBH55ESB-wg

Auswahl: Vorkonfigurationsservice: - ohne Vorkonfigurationsservice
Produktinformationen "ELTAKO – Bewegungs-Helligkeitssensor - FBH55ESB-wg"

Dieser Bewegungsmelder kann viel mehr, als nur das Licht anschalten. Über die wibutler-App wird er in Windeseile mit anderen Geräten verknüpft. Mit individuell definierbaren Regeln wird er unverzichtbarer Teil des Zuhauses und stiftet mehr Komfort und Sicherheit.

Bist du außer Haus, kann dein Bewegungsmelder als Teil deiner Alarmanlage funktionieren. Das Erkennen einer Bewegung kann so automatisch die Innen- oder Außenbeleuchtung anschalten und die Alarmanlage aktivieren. Push-Nachrichten informieren über das Vorkommnis direkt auf dem Smartphone.

Mit über 200 kompatiblen Geräten sind die Anwendungsmöglichkeiten dabei nahezu grenzenlos.

Highlights

  • Zuverlässiger Schutz: Nutze den Sensor um einen Alarm auszulösen, z.B., wenn du im Urlaub oder unterwegs bist.
  • Leichte Konfiguration: Rückfallzeit und Auslösehelligkeit lassen sich bequem über die wibutler-App einstellen.
  • Zusätzlicher Helligkeitssensor: Das Gerät verfügt über einen integrierten Helligkeitssensor. Damit eignet sich der Sensor auch zur automatischen Steuerung der Rollläden und vielen mehr.

Funktionen mit wibutler im Detail

Das Gerät verfügt über drei Funktionsports. Über diese Ausgänge lässt sich der Sensor mit anderen Geräten oder wibutler-Funktionen verknüpfen:

  • Bewegung / Helligkeitsabhängig: Bei diesem Funktionsport löst eine Bewegung nur dann eine Aktion aus, wenn die hinterlegte Auslösehelligkeit unterschritten ist.
  • Bewegung / Helligkeitsunabhängig: Bei diesem Funktionsport löst eine Bewegung immer eine Aktion aus, egal wie hell es ist.
  • Ist Helligkeit / Steuern über Helligkeit: Über diesen Funktionsport kann die gemessene Helligkeit eine Aktion auslösen. Definiere was passieren soll, wenn ein von dir bestimmter Lux-Wert unter- oder überschritten wird, oder der Wert zwischen zwei Grenzen liegt. 

Hinweis zum Batteriestatus: Auf der Geräteseite werden Batteriespannung und -status ausgwiesen. Außerdem erfolgt bei Unterschreitung eines definierten Grenzwertes eine Gerätewarnung. Der Bezug liegt auf dem internen Energiespeicher, in der aktuellen Geräteversion können keine Batterien mehr eingesetzt / gewechselt werden.

Konfigurationsbeispiele

In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, können folgende gerätespezifische Konfigurationen vorgenommen werden:

  • Licht schalten: Verknüpfe den Sensor mit einer Leuchte oder einem Lichtaktor über den Funktionsport "Bewegung / Helligkeitsabhängig": WENN "Bewegung" DANN “An” / WENN "Keine Bewegung" DANN “Aus”. Konfiguriere die gewünschte Auslösehelligkeit und -Zeit unter den Geräteeinstellungen des Sensors.
  • Alarm auslösen: Verknüpfe den Sensor mit einer Sirene über den Funktionsport "Bewegung / Helligkeitsunabhängig": WENN "Bewegung" DANN “An”. Eine Verknüpfung mit "Keine Bewegung" ist nicht zu erstellen, da sonst der Alarm frühzeitig wieder ausgehen würde. Damit kein Alarm ausgelöst wird, wenn du zuhause bist, begrenze die Regelaktivität, bspw. auf die wibutler-Profile "Urlaub" und "Unterwegs".

Gerätespezifische Einstellungen über wibutler

wibutler ermöglicht dir in den Geräteeinstellungen hilfreiche Konfigurationen vorzunehmen.

  • Bewegungsmelder - Auslösehelligkeit: Hier kann der Grenzwert bestimmt werden, bei deren Unterschreitung eine Bewegung eine Aktion am helligkeitsabhängigen Funktionsport auslöst. Es stehen vorgegebene Werte von 10 bis 1000 lx zur Auswahl.
  • Auslösezeit: Hier kann die Dauer des Bewegungszustandes festgelegt werden, die durch eine Bewegungsmeldung des Sensors ausgelöst wird. Meldet der Sensor in dieser Zeit erneut eine Bewegung, so startet der Timer erneut. Es stehen vorgegebene Werte von 1,5 bis 60 Minuten zur Auswahl. Die gewählte Zeit gilt für beide Funktionsports Bewegung.

Weitere Produktmerkmale / Montagehinweise

  • Die Stromversorgung des Sensors funktioniert nur über eine integrierte Solarzelle. 
  • Der Funk-Bewegungssensor eignet sich für die Aufputzmontage als auch für die Montage in das E-Design-Schaltersystem. 
  • Der Sensor benötigt keine Einbautiefe hinter der Halteplatte. Das bedeutet, dass du ihn auf jeder ebenen Fläche anschrauben kannst.
EEP (EnOcean Equipment Profile): A5-08-01 (nicht in allen Punkten EEP-konform)
Einsatzgebiet: Innen
Hersteller: Eltako
Kommunikationsstandard: EnOcean-Funk
Kompatibel ab wibutler-Firmwareversion: 1.1
Maße: 84 x 84 x 39 mm (B x H x T)
Minimale Produktversion: KW44/2014
Montageart: Aufputz
Repeaterfunktion: Nein
Spannungsversorgung: Solar
wibutler Gerätekategorie: DIY (do it yourself / das Gerät kann vom Endkunden, als auch vom Fachhandwerk am wibutler angelernt werden)
ELTAKO

Seit mehr als 70 Jahren steht der Name Eltako für Leistungsstärke und Ideenreichtum – für höchste Kompetenz und Qualität bei der Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte für die Gebäudeinstallation und Steuerungstechnik.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

ELTAKO – Bewegungssensor - FB55EB-wg (reinweiß-glänzend / ehem. TF-BSB55)
Dieser Bewegungsmelder kann viel mehr, als nur das Licht anschalten. Über die wibutler-App wird er in Windeseile mit anderen Geräten verknüpft. Mit individuell definierbaren Regeln wird er unverzichtbarer Teil des Zuhauses und stiftet mehr Komfort und Sicherheit. Bist du außer Haus, kann dein Bewegungsmelder als Teil deiner Alarmanlage funktionieren. Das Erkennen einer Bewegung kann so automatisch die Innen- oder Außenbeleuchtung anschalten und die Alarmanlage aktivieren. Push-Nachrichten informieren über das Vorkommnis direkt auf dem Smartphone. Mit über 200 kompatiblen Geräten sind die Anwendungsmöglichkeiten dabei nahezu grenzenlos. Highlights Zuverlässiger Schutz: Nutze den Sensor um einen Alarm auszulösen, z.B., wenn du im Urlaub oder unterwegs bist. Leichte Konfiguration: Die Rückfallzeit lässt sich bequem über die wibutler-App einstellen. Funktionen mit wibutler im Detail Das Gerät verfügt über einen Funktionsport. Über diesen Ausgang lässt sich der Sensor mit anderen Geräten oder wibutler-Funktionen verknüpfen: Bewegung / Helligkeitsunabhängig: Bei diesem Funktionsport löst eine Bewegung immer eine Aktion aus, egal wie hell es ist.  Konfigurationsbeispiele Über den genannten Funktionsport kann der Bewegungsmelder mit anderen Geräten verknüpft werden. Licht schalten: Verknüpfe den Sensor mit einer Leuchte oder einem Lichtaktor über den Funktionsport "Bewegung": WENN "Bewegung" DANN “An” / WENN "Keine Bewegung" DANN “Aus”. Über die zeitliche Regelaktivität kannst du noch Zeiten festlegen wann die Regel nicht ausgelöst werden soll, etwa tagsüber wenn es hell ist. Alarm auslösen: Verknüpfe den Sensor mit einer Sirene: WENN "Bewegung" DANN “An”. Eine Verknüpfung mit "Keine Bewegung" ist nicht zu erstellen, da sonst der Alarm frühzeitig wieder ausgehen würde. Damit kein Alarm ausgelöst wird, wenn du zuhause bist, begrenze die Regelaktivität, bspw. auf die wibutler-Profile "Urlaub" und "Unterwegs". Gerätespezifische Einstellungen über wibutler wibutler ermöglicht dir in den Geräteeinstellungen die Auslösezeit festzulegen: Es kann die Dauer des Bewegungszustandes definiert werden, die durch eine Bewegungsmeldung des Sensors ausgelöst wird. Meldet der Sensor in dieser Zeit erneut eine Bewegung, so startet der Timer erneut. Es stehen vorgegebene Werte von 1,5 bis 60 Minuten zur Auswahl. Die gewählte Zeit gilt für beide Funktionsports Bewegung. Weitere Produktmerkmale / Montagehinweise Das Gerät verfügt nur über einen Bewegungssensor und keinen Helligkeitssensor. Bewegungen werden damit auch bei Helligkeit erkannt und ausgegeben. Das Gerät eignet sich für die Einzelmontage 80 x 80 x 27 mm oder Montage in das 55er-Schaltersystem. Lieferumfang 1 x Sensor inkl. Batterie (1 x CR2032) Je 2 Stück Edelstahl-Senkschrauben 2,9 x 25 mm und Dübel 5 x 25 mm 1 x Produktdatenblatt

95,05 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
ELTAKO – Bewegungsmelder - Binäreingang - FSM61-UC
Alle gängigen Bewegungsmelder, die über einen spannungsbehafteten Ausgang verfügen, können an das Modul angeschlossen werden. Das Modul teilt über Funk dem wibutler pro mit ob eine Bewegung erkannt wurde oder nicht (Spannung liegt an / liegt nicht an).  Damit steht dir eine sehr große Auswahl an Bewegunsgsmeldern zur Verfügung, die du nun mit anderen Geräten und Funktionen der wibutler Systemwelt verknüpft kannst. Schalte beispielsweise mit deinem Außenbewegungsmelder nicht nur die Leuchten im Außenbereich sonder auch das Licht im Flur damit es hell ist wenn du das Haus betrittst. Oder verknüpfe in der Wohnung installierte Bewegungsmelder mit einem smarten Zwischenstecker um damit gleichzeitig dein indirektes Licht zu schalten. Bist du außer Haus, kann dein Bewegungsmelder als Teil deiner Alarmanlage fungieren. Werden Bewegungen registriert, schaltet sich das Licht ein und deine Sirenen schlagen Alarm. Um ungewollte Besuche zu verunsichern kannst deinen Außenbewegungsmelder mit einem smarten Zwischenstecker verknüpfen und damit das Licht im inneren des Hauses schalten. Zudem bekommst du auf Wunsch eine Push-Nachricht auf dein Smartphone. Highlights Mach klassische Bewegungsmelder smart: Über das Modul kannst du handelsübliche Bewegungsmelder in wibutler einbinden und vielfältig nutzen. Kabel musst du dabei nicht verlegen! Die Darstellung in wibutler entspricht dem eines Bewegungsmelders. Zuverlässiger Schutz: Nutze den Bewegungsmelder um einen Alarm auszulösen, z.B., wenn du im Urlaub oder unterwegs bist. Konfigurationsbeispiele Über den Funktionsport / Ausgang "Bewegung" kann der Bewegungsmelder mit anderen Geräten verknüpft werden: Licht schalten: Verknüpfe den Bewegungsmelder mit einer Leuchte oder einem Lichtaktor über den helligkeitsabhängigen Funktionsport: WENN "Bewegung" DANN “An” / WENN "Keine Bewegung" DANN “Aus”. Über die zeitliche Regelaktivität kannst du noch Zeiten festlegen wann die Regel nicht ausgelöst werden soll, etwa tagsüber wenn es hell ist. Alarm auslösen: Verknüpfe den Bewegungsmelder mit einer Sirene: WENN "Bewegung" DANN “An”. Eine Verknüpfung mit "Keine Bewegung" ist nicht zu erstellen, da sonst der Alarm frühzeitig wieder ausgehen würde. Damit kein Alarm ausgelöst wird, wenn du zuhause bist, begrenze die Regelaktivität, bspw. auf die wibutler-Profile "Urlaub" und "Unterwegs". Weitere Produktmerkmale Das Modul benötigt keine ständige Stromversorgung, die Spannungsversorgung geschieht über die Steuerspannung. Verarbeitet werden Steuerbefehle von 8 bis 253 V AC oder 10 bis 230 V DC mit einer Länge von mindestens 0,2 Sekunden. Montage- / Einrichtungshinweise Details zur Montage sind dem Dokument, zu finden unten im Downloadbereich, zu entnehmen, in Kürze: Das Modul wird an den spannungsbehafteten Ausgang des Bewegungsmelders angeschlossen, es kann natürlich auch parallel zu den direkt angeschlossenen Leuchtmitteln angebunden werden.  Wie in der Betriebsanleitung beschrieben ist die Brücke am Modul zu setzen, da die zyklischen Telegramme, die das Gerät bei anliegender Spannung aussendet, berücksichtigt werden. Die Rückfallzeit, also die Zeit wie lang der Ausgang geschaltete wird nach dem eine Bewegung erkannt wurde sowie die Helligkeitsschwelle (Helligkeitswert unter dem Bewegungen zum Schalten des Ausgangs führen) sind am jeweiligen Bewegungsmelder einzustellen.

Ab 65,37 €*