VIESSMANN – Klimasensor - ViCare (BETA-Version)

Auswahl: Vorkonfigurationsservice: - mit Vorkonfigurationsservice
Produktinformationen "VIESSMANN – Klimasensor - ViCare (BETA-Version)"

Mit diesem Sensor bestimmst du die Temperatur und Feuchtigkeit in deinen Räumen.

Die ermittelten Werte werden dem wibutler pro über Funk mitgeteilt und stehen dir für viele Anwendungen, wie der wibutler-Einzelraumregelung oder individuell definierten Automationsregeln, zur Verfügung. Mittels der wibutler-App kannst du dich bequem und ortsunabhängig über das Raumklima in deinem Zuhause informieren.

Highlights

  • Präzise Temperaturregelung: Der Sensor ist Teil der wibutler Einzelraum- / Heizungsregelung. Indem du ihn in einen Raum einsortierst, bekommen die dortigen Stellantriebe oder Fußbodenheizungsregler die aktuelle Temperatur mitgeteilt.
  • Die Luftfeuchtigkeit immer im Blick: Der integrierte Feuchtigkeitssensor ermöglicht dir die permanente Kontrolle der Luftfeuchtigkeit. So kann z.B. automatisch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit erkannt und Schimmelbildung verhindert werden.
  • Kein Kabelsalat: Der Sensor benötigt keine externe Stromversorgung. Die Spannungsversorgung wird über eine Batterie sichergestellt.

Funktionen mit wibutler im Detail

Außerdem wird dir unter den Geräteinformationen in der wibutler-App die Funksignalstärke ausgewiesen. Die Werte sind wie folgt zu interpretieren:  >-67 db: Sehr gut / -68 bis - 74 db: Gut / -75 bis -85 db: Befriedigend / -86 bis -92 db: Ausreichend / <-93 db: Mangelhaft 

Einrichtungshinweise

  • Bei Spannungsversorgung über Batterie funktioniert das Gerät nur als Klimasensor. Die Funktion als Funk-Repeater ist nicht möglich. Falls das Gerät schon als Funk-Repeater (mit Steckernetzteil) angemeldet war, muss das Gerät zuerst auf die werkseitige Einstellung zurückgesetzt werden.
  • Der ViCare ZigBee Funk-Repeater kann genutzt werden um die Reichweite zu erhöhen. Beachte, dass das Gerät Teil des gleichen ZigBee-Netzwerks sein muss (näheres siehe bitte Produktbeschreibung).
  • Bei Spannungsversorgung über das Steckernetzteil funktioniert das Gerät nur als ZigBee Funk-Repeater. 

Lieferumfang

  • 1 x Sensor inkl. Batterie (1 x CR2450)
  • 1 x Montagematerial für Wandbefestigung
  • 1 x Produktdatenblatt
Einsatzgebiet: Innen
Hersteller: Viessmann
Kommunikationsstandard: ZigBee-Funk
Kompatibel ab wibutler-Firmwareversion: 2.30
Maße: 62 x 62 x 17 mm (B x H x T)
Messbereich: Relative Luftfeuchtigkeit: 0 bis 100 % (±5 %), Temperatur: -20 bis +60 °C (±0,5 °C)
Minimale Produktversion: Alle verfügbaren Versionen sind kompatibel
Montageart: Aufputz
Repeaterfunktion: Nein
Spannungsversorgung: Batterie (1 x CR2450)
Teil der wibutler pro - Einzelraumregelung: Ja
wibutler Gerätekategorie: DIY (do it yourself / das Gerät kann vom Endkunden, als auch vom Fachhandwerk am wibutler angelernt werden)

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zubehör

Vorkonfiguriert erhältlich
ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 1 Kanal - FHK14 ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 1 Kanal - FHK14
ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 1 Kanal - FHK14
Durch die Integration des Fußbodenheizungsreglers in die wibutler-Systemwelt wird dir eine große Auswahl kompatibler Produkte geboten, die du mit dem Regler verknüpfen kannst. Temperatursensoren und Raumbediengeräte deiner Wahl werden ganz automatisch über die wibutler Einzelraumregelung mit den jeweiligen Regelkreisen verbunden. Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Natürlich kannst die Wunschtemperatur auch aus der Ferne bestimmen. Niedrige Heizkosten: Der Fußbodenheizungsreglers ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt.  Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne Fußbodenheizungsregler (bzw. den jeweiligen Kanal / Regelkreis), Temperatursensoren oder Raumbediengeräte einfach einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebedarf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Die Kühlfunktion wird derzeit vom wibutler pro nicht unterstützt. Gerätespezifische Einstellungen über wibutler In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, kann von der PWM-Regelung auf eine 2-Punkt-Regelung gewechselt werden (die Einstellung ist nur für den Service-Nutzer sichtbar). Über diesen Weg lassen sich dann Geräte für die Einzelraumregelung ansteuern, die ein anderes Verhalten haben als eine Fußbodenheizung. Vom wibutler pro zum Fußbodenheizungsregler werden bei der 2-Punkt-Regelung die aktuelle Raum- sowie die Wunschtemperatur (Ist- / Soll-Temperatur) des jeweiligen Raums übertragen. Die Hysterese kann am Aktor selbst eingestellt werden. Die Umschaltung zwischen beiden Regelungsarten ist allein in der wibutler-App durchzuführen (am Aktor ist die Einstellung, wie im Anlernvorgang beschrieben, beizubehalten). Weitere Produktmerkmale Das Gerät verfügt über zwei Anschlüsse, welche parallel geschaltet sind (beide Zonen werden von einem Kanal geschaltet). Einrichtungshinweise Notwendiges Zubehör: Für die Einbindung benötigst du zusätzlich das Funk-Antennenmodul FAM14. Es empfängt und sendet die Funktelegramme und speist diese in den RS485-Eltako-Bus ein. Mehrere Geräte können an das Antennenmodul angebunden werden. Anlernen leicht gemacht: Reiheneinbaugeräte, also Geräte der 14er Baureihe, können gebündelt in wibutler angelernt werden. Gerade bei umfangreichen Installationen sparst du somit viel Zeit, da du die Geräte nicht mehr einzeln anlernen musst. Über einen Datenimport / -export werden die Informationen zwischen dem Eltako PC-Tool PCT14 und wibutler ausgetauscht. Die wibutler Web-Oberfläche dient dabei als Schnittstelle. Genaueres erfährst du im Leitfaden, diesen findest du unten im Downloadbereich.

Ab 61,97 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
OVENTROP – Heizkörperstellantrieb - Aktor mote 420 OVENTROP – Heizkörperstellantrieb - Aktor mote 420
OVENTROP – Heizkörperstellantrieb - Aktor mote 420
Der mote 420 von Oventrop bietet in Kombination mit wibutler einen unglaublichen Mehrwert. Indem über das Smartphone Heizzeiten und Wunschtemperaturen eingestellt werden, sorgt er automatisch für bestes Raumklima. Dadurch steigert er den Wohnkomfort und senkt die Energiekosten. Darüber hinaus ist die Montage des Heizkörperstellantriebs unkompliziert und ohne viel Aufwand möglich.  Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Niedrige Heizkosten: Der Stellantrieb ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt. Nutze deine externen Fensterkontakte um deine Heizung automatisch herunterzuregeln, wenn du das Fenster öffnest. Automatischer hydraulischer Abgleich: Spare bis zu 21% Energiekosten ein und führe den hydraulischen Abgleich auf Knopfdruck mit wibutler durch. Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne den Stellantrieb, Temperatursensoren oder Raumbediengeräte also einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebearf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Hydraulischer Abgleich: Mit dem mote 420 und der wibutler-App kannst du dein Heizungssystem nach dem Verfahren A hydraulisch abgleichen. Montiere dafür zunächst die Oventrop Stellantriebe sowie die Oventrop Q-Tech-Ventile an deinen Heizkörpern und stelle die Ventile auf die größte Voreinstellung (17). Öffne daraufhin die wibutler-App auf deinem Smartphone und rufe das Verfahren "Hydraulischer Abgleich OVBalance Home" in der Service-Ebene auf. Nun wirst du mit wenigen Klicks Schritt für Schritt durch das Verfahren geführt, das dir bis zu 21% der Energiekosten einspart. Näheres zum hydraulischen Abgleich findest du HIER. Ein direkter Link zu Formularen / Protokollen steht dir HIER zur Verfügung.  Gerätespezifische Einstellungen über wibutler In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, können folgende gerätespezifische Konfigurationen vorgenommen werden: Service-Befehle (nur für Service-Nutzer sichtbar): "Normale Operation", "Ventil für Wartungsarbeiten öffnen", "Ventil schließen" und "Initialisieren" (der Stellantrieb führt eine erneute Ventiladaption durch) können ausgelöst werden. Die Service-Befehle werden für die Dauer eines Sendezyklus gesetzt. Danach werden diese automatisch wieder auf das normale Verhalten ("Normale Operation") zurückgesetzt. Der Befehl kann erst mit dem nächsten zyklischen Telegrammaustausch übertragen werden. Sendezyklus: Hier kann der Sendezyklus des Stellantriebs eingestellt werden. Zur Auswahl stehen 10 min / Wintermodus (Vorauswahl) sowie 30 min / Sommermodus. Beim Wechsel in den Sommermodus erreichst du so eine längere Batterielebensdauer. Offset IST-Temperatur: Solltest du keinen externen Sensor zur Ermittlung deiner Raumtemperatur verwenden, kannst du die vom Gerät gemessene IST-Temperatur korrigieren (nur auf diese bezieht sich die Einstellung). Wenn ein externer Temperatursensor Teil der Einzelraumregelung ist, wird diese Einstellung nicht mehr angezeigt.  Weitere Produktmerkmale Der führt Aktor automatisch einen Ventilschutz durch, falls 14 Tage lang keine signifikante Motorfahrt stattgefunden hat. Bei Ausführung des Ventilschutzes wird das Ventil vollständig geöffnet und geschlossen. Einrichtungshinweise Die IST-Temperatur sollte stets durch externe Sensoren bereitgestellt werden, etwa Raumbediengeräte oder Temperatursensoren.  Lieferumfang 1 x Heizkörperstellantrieb inkl. Batterien (2 x AA) 1 x Betriebsanleitung

Ab 140,70 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 4-Kanal 230V, mit Pumpenlogik OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 4-Kanal 230V, mit Pumpenlogik
OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 4-Kanal 230V, mit Pumpenlogik
Durch die Integration des Fußbodenheizungsreglers in die wibutler-Systemwelt wird dir eine große Auswahl kompatibler Produkte geboten, die du mit dem Regler verknüpfen kannst. Temperatursensoren und Raumbediengeräte deiner Wahl werden ganz automatisch über die wibutler Einzelraumregelung mit den jeweiligen Regelkreisen verbunden. Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Natürlich kannst die Wunschtemperatur auch aus der Ferne bestimmen. Niedrige Heizkosten: Der Fußbodenheizungsreglers ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt. 4 Regelkreise: Über den Fußbodenheizungsregler können bis zu vier Heizkreise unabhängig voneinander geregelt werden, entsprechend können bis zu vier Räume eingebunden werden.  Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne Fußbodenheizungsregler (bzw. den jeweiligen Kanal / Regelkreis), Temperatursensoren oder Raumbediengeräte einfach einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebedarf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Gerätespezifische Einstellungen über wibutler Um ein Festsetzen der Ventile im Sommer zu vermeiden, wird einmal wöchentlich eine Ventilschutzfunktion ausgeführt. Durch diese werden kurzzeitig alle Ventile geöffnet. In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, kann die Funktion auch vom Service-Nutzer deaktiviert werden. Weitere Produktmerkmale Das R-Con T2P Regelmodul verfügt über vier Kanäle (vier unabhängige Heizkreise). An jedem Kanal können dabei bis zu vier Stellantriebe angeschlossen werden. Bei Bedarf kann ein System auch um weitere R-Con T2P Regelmodule erweitert werden. Am Modul selbst ist, je nach örtlicher Begebenheit, die Reglereinstellung zu treffen. Es kann zwischen einem 2-Punkt und einem PWM-Regelbetrieb gewählt werden, auch können entsprechende Regelparameter einfach über den Drehschalter eingestellt werden. Verwendet werden können 24 als auch 230 V Stellantriebe, da die Schließer potenzialgetrennt von der Versorgungsspannung sind. Das Logik-Modul (zwei potentialfreie Ausgänge) verfügt über eine Brennerlogik zur Steuerung der Wärmeanforderung des Heizkessel sowie über eine Pumpenlogik, worüber die Vor- und Nachlaufzeit eingestellt werden können. Die Module sind ab Werk miteinander logisch verknüpft. Beachte: Wenn dein Heizgerät bereits in der wibutler Heizungsregelung eingebunden ist, ist keine Anbindung an das Logik-Modul nötig, da der Wärmebedarf bereits über den wibutler dem Erzeuger mitgeteilt wird. Kühlfunktion: Über das Erweiterungsmodul R-Con HC kann die Umschaltung manuell erfolgen. Das Erweiterungsmodul besitzt zwei Eingänge (Change-Over und Taupunkt). Beachte: Die Kühlfunktion kann derzeit nicht vom wibutler ausgelöst werden.  Lieferumfang Enthalten sind u.a.:  1 x R-Con Funkmodul mit integriertem Netzteil 1 x R-Con T2P Regelmodule 1 x Logik-Modul  1 x Standardantenne 1 x Hutschiene 1 x Kunststoffabdeckung 1 x Produktdatenblatt 

Ab 228,17 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 8-Kanal 230V, ohne Pumpenlogik
OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 8-Kanal 230V, ohne Pumpenlogik
Durch die Integration des Fußbodenheizungsreglers in die wibutler-Systemwelt wird dir eine große Auswahl kompatibler Produkte geboten, die du mit dem Regler verknüpfen kannst. Temperatursensoren und Raumbediengeräte deiner Wahl werden ganz automatisch über die wibutler Einzelraumregelung mit den jeweiligen Regelkreisen verbunden. Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Natürlich kannst die Wunschtemperatur auch aus der Ferne bestimmen. Niedrige Heizkosten: Der Fußbodenheizungsreglers ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt. 8 Regelkreise: Über den Fußbodenheizungsregler können bis zu acht Heizkreise unabhängig voneinander geregelt werden, entsprechend können bis zu acht Räume eingebunden werden.  Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne Fußbodenheizungsregler (bzw. den jeweiligen Kanal / Regelkreis), Temperatursensoren oder Raumbediengeräte einfach einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebedarf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Gerätespezifische Einstellungen über wibutler Um ein Festsetzen der Ventile im Sommer zu vermeiden, wird einmal wöchentlich eine Ventilschutzfunktion ausgeführt. Durch diese werden kurzzeitig alle Ventile geöffnet. In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, kann die Funktion auch vom Service-Nutzer deaktiviert werden. Weitere Produktmerkmale Jedes der beiden R-Con T2P Regelmodule verfügt dabei über vier Kanäle (vier unabhängige Heizkreise). An jedem Kanal können dabei bis zu vier Stellantriebe angeschlossen werden. Bei Bedarf kann ein System auch um weitere R-Con T2P Regelmodule erweitert werden. Am Modul selbst ist, je nach örtlicher Begebenheit, die Reglereinstellung zu treffen. Es kann zwischen einem 2-Punkt und einem PWM-Regelbetrieb gewählt werden, auch können entsprechende Regelparameter einfach über den Drehschalter eingestellt werden. Verwendet werden können 24 als auch 230 V Stellantriebe, da die Schließer potenzialgetrennt von der Versorgungsspannung sind. Kühlfunktion: Über das Erweiterungsmodul R-Con HC kann die Umschaltung manuell erfolgen. Das Erweiterungsmodul besitzt zwei Eingänge (Change-Over und Taupunkt). Beachte: Die Kühlfunktion kann derzeit nicht vom wibutler ausgelöst werden.  Lieferumfang Enthalten sind u.a.:  1 x R-Con Funkmodul mit integriertem Netzteil 2 x R-Con T2P Regelmodule 1 x Standardantenne 1 x Hutschiene 1 x Kunststoffabdeckung 1 x Produktdatenblatt 

Ab 197,66 €*
VIESSMANN – ZigBee Funk-Repeater - ViCare
Der ViCare Repeater dient zur Optimierung der Funkreichweite. Der Signalverstärker kann die ZigBee-Signale, etwa vom ViCare Heizkörper-Thermostat, verstärken und so eine Übertragung zum wibutler sicherstellen. Durch das zeitlose und funktionale Design fügt sich der weiße ViCare Repeater perfekt in den Wohnraum ein. Damit das Gerät seine Funktion erfüllt muss es am wibutler angelernt werden, siehe dazu unten.   Einrichtungshinweise Die Einrichtung nimmst du wie folgt vor: Installation des Geräts: Wie in der Bedienungsanleitung beschrieben montierst du das Gerät. Die Spannungsversorgung ist über das beiliegende Steckernetzteil herzustellen. Beachte: Die Knopfzelle darf nicht eingesetzt werden. (Bei Spannungsversorgung über Batterie funktioniert das Gerät nur als Klimasensor. Die Funktion als Funk-Repeater ist nicht möglich.)  Anlernen in den wibutler: Damit das Gerät seine Funktion erfüllt muss es am wibutler angelernt werden. Gehe dazu wie folgt vor: Öffne die wibutler-App und wähle den Menüpunkt "Konfiguration" => öffne die Einstellungen (Zahnrad-Symbol oben rechts) => wähle "... Mehr"  => wähle "Funknetzwerke" => wähle "ZigBee"  => Hier kannst du nun unter "EZ-Mode" den EZ-Mode starten => Am Gerät ist nun mit einem spitzen Gegenstand der kleine Button auf der Rückseite zu betätigen.     Fertig, nun ist das Gerät Teil deines ZigBee-Netzwerks und verstärkt die Signale. Beachte: Die ausgewiesen Temperatur wird nicht in der wibutler-Einzelraumregelung genutzt. Lieferumfang 1x ViCare Repeater 1 x Steckernetzteil mit Anschlussleitung (1,5 m lang) 1 x Montagematerial für Wandbefestigung 1 x Montageanleitung

71,62 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
VIESSMANN – Heizkörper-Thermostat - ViCare (BETA-Version) VIESSMANN – Heizkörper-Thermostat - ViCare (BETA-Version)
VIESSMANN – Heizkörper-Thermostat - ViCare (BETA-Version)
Das Heizkörper-Thermostat von Viessmann bietet in Kombination mit wibutler einen unglaublichen Mehrwert. Indem über das Smartphone Heizzeiten und Wunschtemperaturen eingestellt werden, sorgt er automatisch für bestes Raumklima. Dadurch steigert er den Wohnkomfort und senkt die Energiekosten. Darüber hinaus ist die Montage des Heizkörperstellantriebs unkompliziert und ohne viel Aufwand möglich. Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Niedrige Heizkosten: Der Stellantrieb ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt. Integriete Fensteroffenerkennung: Der Stellantrieb erkennt automatisch wenn ein Fenster geöffnet wird und regelt die Wärmezufuhr herunter, Energiesparen leicht gemacht (die Funktion kann über wibutler nicht deaktiviert werden). Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne den Stellantrieb, Temperatursensoren oder Raumbediengeräte also einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebearf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Außerdem wird dir unter den Geräteinformationen in der wibutler-App die Funksignalstärke ausgewiesen. Die Werte sind wie folgt zu interpretieren:  >-67 db: Sehr gut / -68 bis - 74 db: Gut / -75 bis -85 db: Befriedigend / -86 bis -92 db: Ausreichend / <-93 db: Mangelhaft  Gerätespezifische Einstellungen über wibutler In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, kann die Tastensperre aktiviert werden. Änderungen der Wunschtemperatur über das Drehrad des Thermostats sind dann nicht mehr möglich. Einrichtungshinweise Der ViCare ZigBee Funk-Repeater kann genutzt werden um die Reichweite zu erhöhen. Beachte, dass das Gerät Teil des gleichen ZigBee-Netzwerks sein muss (näheres siehe bitte Produktbeschreibung).  Lieferumfang 1 x Heizkörper-Thermostat inkl. Batterien (2 x AA) Adapter zum Anschluss von: M 30 x 1,5, Danfoss RAV, RA und RAVL 1 x Montageanleitung

Ab 95,86 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 4 Kanal - F4HK14 ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 4 Kanal - F4HK14
ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 4 Kanal - F4HK14
Durch die Integration des Fußbodenheizungsreglers in die wibutler-Systemwelt wird dir eine große Auswahl kompatibler Produkte geboten, die du mit dem Regler verknüpfen kannst. Temperatursensoren und Raumbediengeräte deiner Wahl werden ganz automatisch über die wibutler Einzelraumregelung mit den jeweiligen Regelkreisen verbunden. Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Natürlich kannst die Wunschtemperatur auch aus der Ferne bestimmen. Niedrige Heizkosten: Der Fußbodenheizungsreglers ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt. 4 Regelkreise: Über den Fußbodenheizungsregler können bis zu vier Heizkreise unabhängig voneinander geregelt werden, entsprechend können bis zu vier Räume eingebunden werden.  Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne Fußbodenheizungsregler (bzw. den jeweiligen Kanal / Regelkreis), Temperatursensoren oder Raumbediengeräte einfach einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebedarf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Die Kühlfunktion wird derzeit vom wibutler pro nicht unterstützt. Gerätespezifische Einstellungen über wibutler In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, kann von der PWM-Regelung auf eine 2-Punkt-Regelung gewechselt werden (die Einstellung ist nur für den Service-Nutzer sichtbar). Über diesen Weg lassen sich dann Geräte für die Einzelraumregelung ansteuern, die ein anderes Verhalten haben als eine Fußbodenheizung. Vom wibutler pro zum Fußbodenheizungsregler werden bei der 2-Punkt-Regelung die aktuelle Raum- sowie die Wunschtemperatur (Ist- / Soll-Temperatur) des jeweiligen Raums übertragen. Die Hysterese kann am Aktor selbst eingestellt werden. Die Umschaltung zwischen beiden Regelungsarten ist allein in der wibutler-App durchzuführen (am Aktor ist die Einstellung, wie im Anlernvorgang beschrieben, beizubehalten). Einrichtungshinweise Notwendiges Zubehör: Für die Einbindung benötigst du zusätzlich das Funk-Antennenmodul FAM14. Es empfängt und sendet die Funktelegramme und speist diese in den RS485-Eltako-Bus ein. Mehrere Geräte können an das Antennenmodul angebunden werden. Anlernen leicht gemacht: Reiheneinbaugeräte, also Geräte der 14er Baureihe, können gebündelt in wibutler angelernt werden. Gerade bei umfangreichen Installationen sparst du somit viel Zeit, da du die Geräte nicht mehr einzeln anlernen musst. Über einen Datenimport / -export werden die Informationen zwischen dem Eltako PC-Tool PCT14 und wibutler ausgetauscht. Die wibutler Web-Oberfläche dient dabei als Schnittstelle. Genaueres erfährst du im Leitfaden, diesen findest du unten im Downloadbereich.

Ab 67,09 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 4-Kanal 230V, ohne Pumpenlogik OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 4-Kanal 230V, ohne Pumpenlogik
OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 4-Kanal 230V, ohne Pumpenlogik
Durch die Integration des Fußbodenheizungsreglers in die wibutler-Systemwelt wird dir eine große Auswahl kompatibler Produkte geboten, die du mit dem Regler verknüpfen kannst. Temperatursensoren und Raumbediengeräte deiner Wahl werden ganz automatisch über die wibutler Einzelraumregelung mit den jeweiligen Regelkreisen verbunden. Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Natürlich kannst die Wunschtemperatur auch aus der Ferne bestimmen. Niedrige Heizkosten: Der Fußbodenheizungsreglers ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt. 4 Regelkreise: Über den Fußbodenheizungsregler können bis zu vier Heizkreise unabhängig voneinander geregelt werden, entsprechend können bis zu vier Räume eingebunden werden.  Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne Fußbodenheizungsregler (bzw. den jeweiligen Kanal / Regelkreis), Temperatursensoren oder Raumbediengeräte einfach einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebedarf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Gerätespezifische Einstellungen über wibutler Um ein Festsetzen der Ventile im Sommer zu vermeiden, wird einmal wöchentlich eine Ventilschutzfunktion ausgeführt. Durch diese werden kurzzeitig alle Ventile geöffnet. In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, kann die Funktion auch vom Service-Nutzer deaktiviert werden. Weitere Produktmerkmale Das R-Con T2P Regelmodul verfügt über vier Kanäle (vier unabhängige Heizkreise). An jedem Kanal können dabei bis zu vier Stellantriebe angeschlossen werden. Bei Bedarf kann ein System auch um weitere R-Con T2P Regelmodule erweitert werden. Am Modul selbst ist, je nach örtlicher Begebenheit, die Reglereinstellung zu treffen. Es kann zwischen einem 2-Punkt und einem PWM-Regelbetrieb gewählt werden, auch können entsprechende Regelparameter einfach über den Drehschalter eingestellt werden. Verwendet werden können 24 als auch 230 V Stellantriebe, da die Schließer potenzialgetrennt von der Versorgungsspannung sind. Kühlfunktion: Über das Erweiterungsmodul R-Con HC kann die Umschaltung manuell erfolgen. Das Erweiterungsmodul besitzt zwei Eingänge (Change-Over und Taupunkt). Beachte: Die Kühlfunktion kann derzeit nicht vom wibutler ausgelöst werden.  Lieferumfang Enthalten sind u.a.:  1 x R-Con Funkmodul mit integriertem Netzteil 1 x R-Con T2P Regelmodule 1 x Standardantenne 1 x Hutschiene 1 x Kunststoffabdeckung 1 x Produktdatenblatt 

Ab 172,06 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 8-Kanal 230V, mit Pumpenlogik
OVENTROP – Fußbodenheizung - R-Con Funkempfänger 8-Kanal 230V, mit Pumpenlogik
Durch die Integration des Fußbodenheizungsreglers in die wibutler-Systemwelt wird dir eine große Auswahl kompatibler Produkte geboten, die du mit dem Regler verknüpfen kannst. Temperatursensoren und Raumbediengeräte deiner Wahl werden ganz automatisch über die wibutler Einzelraumregelung mit den jeweiligen Regelkreisen verbunden. Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Natürlich kannst die Wunschtemperatur auch aus der Ferne bestimmen. Niedrige Heizkosten: Der Fußbodenheizungsreglers ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt. 8 Regelkreise: Über den Fußbodenheizungsregler können bis zu acht Heizkreise unabhängig voneinander geregelt werden, entsprechend können bis zu acht Räume eingebunden werden.  Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne Fußbodenheizungsregler (bzw. den jeweiligen Kanal / Regelkreis), Temperatursensoren oder Raumbediengeräte einfach einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebedarf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Gerätespezifische Einstellungen über wibutler Um ein Festsetzen der Ventile im Sommer zu vermeiden, wird einmal wöchentlich eine Ventilschutzfunktion ausgeführt. Durch diese werden kurzzeitig alle Ventile geöffnet. In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, kann die Funktion auch vom Service-Nutzer deaktiviert werden. Weitere Produktmerkmale Jedes der beiden R-Con T2P Regelmodule verfügt dabei über vier Kanäle (vier unabhängige Heizkreise). An jedem Kanal können dabei bis zu vier Stellantriebe angeschlossen werden. Bei Bedarf kann ein System auch um weitere R-Con T2P Regelmodule erweitert werden. Am Modul selbst ist, je nach örtlicher Begebenheit, die Reglereinstellung zu treffen. Es kann zwischen einem 2-Punkt und einem PWM-Regelbetrieb gewählt werden, auch können entsprechende Regelparameter einfach über den Drehschalter eingestellt werden. Verwendet werden können 24 als auch 230 V Stellantriebe, da die Schließer potenzialgetrennt von der Versorgungsspannung sind. Das Logik-Modul (zwei potentialfreie Ausgänge) verfügt über eine Brennerlogik zur Steuerung der Wärmeanforderung des Heizkessel sowie über eine Pumpenlogik, worüber die Vor- und Nachlaufzeit eingestellt werden können. Die Module sind ab Werk miteinander logisch verknüpft. Beachte: Wenn dein Heizgerät bereits in der wibutler Heizungsregelung eingebunden ist, ist keine Anbindung an das Logik-Modul nötig, da der Wärmebedarf bereits über den wibutler dem Erzeuger mitgeteilt wird. Kühlfunktion: Über das Erweiterungsmodul R-Con HC kann die Umschaltung manuell erfolgen. Das Erweiterungsmodul besitzt zwei Eingänge (Change-Over und Taupunkt). Beachte: Die Kühlfunktion kann derzeit nicht vom wibutler ausgelöst werden.  Lieferumfang Enthalten sind u.a.:  1 x R-Con Funkmodul mit integriertem Netzteil 2 x R-Con T2P Regelmodule 1 x Logik-Modul  1 x Standardantenne 1 x Hutschiene 1 x Kunststoffabdeckung 1 x Produktdatenblatt 

Ab 233,59 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 2 Kanal - FAE14SSR ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 2 Kanal - FAE14SSR
ELTAKO – Fußbodenheizungsregler - 2 Kanal - FAE14SSR
Durch die Integration des Fußbodenheizungsreglers in die wibutler-Systemwelt wird dir eine große Auswahl kompatibler Produkte geboten, die du mit dem Regler verknüpfen kannst. Temperatursensoren und Raumbediengeräte deiner Wahl werden ganz automatisch über die wibutler Einzelraumregelung mit den jeweiligen Regelkreisen verbunden. Highlights Maximaler Komfort: Erstelle Heizpläne für deine Räume bequem und schnell mit der wibutler-App. Nie war es einfacher, immer die Wunschtemperatur im Zimmer zu haben. Natürlich kannst die Wunschtemperatur auch aus der Ferne bestimmen. Niedrige Heizkosten: Der Fußbodenheizungsreglers ist Teil der wibutler Einzelraum-/ Heizungsregelung, sodass wibutler ihn immer optimal einstellt. 2 Regelkreise: Über den Fußbodenheizungsregler können bis zu zwei Heizkreise unabhängig voneinander geregelt werden, entsprechend können bis zu zwei Räume eingebunden werden.  Funktionen mit wibutler im Detail Einzelraum-/ Heizungsregelung: Die wibutler-Einzelraumregelung stimmt automatisch alle Geräte perfekt aufeinander ab, die gemeinsam in einem Raum einsortiert sind. Ordne Fußbodenheizungsregler (bzw. den jeweiligen Kanal / Regelkreis), Temperatursensoren oder Raumbediengeräte einfach einem Raum zu und wibutler sorgt dafür, dass dort immer die gewünschten Temperaturen vorliegen. Darüber hinaus kann der wibutler pro auch mit Wärmeerzeugern kommunizieren und diese optimal steuern. Im Falle einer bedarfsgeführten Heizungsregelung wird durch einen Soll-Ist-Vergleich immer der exakte Wärmebedarf aller Räume ermittelt. Daraufhin erzeugt der Wärmeerzeuger nur die Wärme, die für die jeweiligen Wunschtemperaturen in den einzelnen Räumen benötigt wird.  Die Kühlfunktion wird derzeit vom wibutler pro nicht unterstützt. Gerätespezifische Einstellungen über wibutler In der wibutler-App, unter den Geräteeinstellungen, kann von der PWM-Regelung auf eine 2-Punkt-Regelung gewechselt werden (die Einstellung ist nur für den Service-Nutzer sichtbar). Über diesen Weg lassen sich dann Geräte für die Einzelraumregelung ansteuern, die ein anderes Verhalten haben als eine Fußbodenheizung. Vom wibutler pro zum Fußbodenheizungsregler werden bei der 2-Punkt-Regelung die aktuelle Raum- sowie die Wunschtemperatur (Ist- / Soll-Temperatur) des jeweiligen Raums übertragen. Die Hysterese kann am Aktor selbst eingestellt werden. Die Umschaltung zwischen beiden Regelungsarten ist allein in der wibutler-App durchzuführen (am Aktor ist die Einstellung, wie im Anlernvorgang beschrieben, beizubehalten). Einrichtungshinweise Notwendiges Zubehör: Für die Einbindung benötigst du zusätzlich das Funk-Antennenmodul FAM14. Es empfängt und sendet die Funktelegramme und speist diese in den RS485-Eltako-Bus ein. Mehrere Geräte können an das Antennenmodul angebunden werden. Anlernen leicht gemacht: Reiheneinbaugeräte, also Geräte der 14er Baureihe, können gebündelt in wibutler angelernt werden. Gerade bei umfangreichen Installationen sparst du somit viel Zeit, da du die Geräte nicht mehr einzeln anlernen musst. Über einen Datenimport / -export werden die Informationen zwischen dem Eltako PC-Tool PCT14 und wibutler ausgetauscht. Die wibutler Web-Oberfläche dient dabei als Schnittstelle. Genaueres erfährst du im Leitfaden, diesen findest du unten im Downloadbereich.

Ab 72,43 €*

Ähnliche Produkte

Vorkonfiguriert erhältlich
ELTAKO – Feuchte-Temperatursensor - FFT55EB-wg (reinweiß-glänzend / ehem. TF-FTSB55)
ELTAKO – Feuchte-Temperatursensor - FFT55EB-wg (reinweiß-glänzend / ehem. TF-FTSB55)
Mit diesem Sensor ermittelst du die Temperatur und Feuchtigkeit in deinen Räumen. Die ermittelten Werte werden dem wibutler pro über Funk mitgeteilt und stehen dir für viele Anwendungen, wie der wibutler-Einzelraumregelung oder individuell definierten Automationsregeln, zur Verfügung. Mittels der wibutler-App kannst du dich bequem und ortsunabhängig über das Raumklima in deinem Zuhause informieren. Highlights Präzise Temperaturregelung: Der Sensor ist Teil der wibutler Einzelraum- / Heizungsregelung. Indem du ihn in einen Raum einsortierst, bekommen die dortigen Stellantriebe oder Fußbodenheizungsregler die aktuelle Temperatur mitgeteilt. Die Luftfeuchtigkeit immer im Blick: Der integrierte Feuchtigkeitssensor ermöglicht dir die permanente Kontrolle der Luftfeuchtigkeit. So kann z.B. automatisch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit erkannt und Schimmelbildung verhindert werden. Weitere Produktmerkmale / Montagehinweise Das Gerät eignet sich für die Einzelmontage 80 x 80 x 17 mm oder Montage in das 55er-Schaltersystem. Das Sendeintervall liegt bei 10 Minuten und kann am Gerät auf 5 Minuten verkürzt werden. Lieferumfang 1 x Sensor inkl. Batterie (1 x CR2032) Je 2 Stück Edelstahl-Senkschrauben 2,9 x 25 mm und Dübel 5 x 25 mm 1 x Produktdatenblatt

Ab 80,01 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
ELTAKO – Funk-Temperatur-Feuchtesensor - FTFSB-wg (reinweiß-glänzend)
ELTAKO – Funk-Temperatur-Feuchtesensor - FTFSB-wg (reinweiß-glänzend)
Mit diesem Sensor bestimmst du die Temperatur und Feuchtigkeit in deinen Räumen. Die ermittelten Werte werden dem wibutler pro über Funk mitgeteilt und stehen dir für viele Anwendungen, wie der wibutler-Einzelraumregelung oder individuell definierten Automationsregeln, zur Verfügung. Mittels der wibutler-App kannst du dich bequem und ortsunabhängig über das Raumklima in deinem Zuhause informieren. Highlights Präzise Temperaturregelung: Der Sensor ist Teil der wibutler Einzelraum- / Heizungsregelung. Indem du ihn in einen Raum einsortierst, bekommen die dortigen Stellantriebe oder Fußbodenheizungsregler die aktuelle Temperatur mitgeteilt. Die Luftfeuchtigkeit immer im Blick: Der integrierte Feuchtigkeitssensor ermöglicht dir die permanente Kontrolle der Luftfeuchtigkeit. So kann z.B. automatisch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit erkannt und Schimmelbildung verhindert werden. Kein Kabelsalat und doch wartungsarm: Der Sensor benötigt keine externe Stromversorgung. Die Spannungsversorgung wird über ein Solarmodul sichergestellt und kann über eine Batterie ergänzt werden.  Lieferumfang 1 x Sensor inkl. Batterie (1 x CR2032) 1 x Klebefolie 1 x Produktdatenblatt

Ab 89,50 €*
Vorkonfiguriert erhältlich
ELTAKO – Luftgüte-Temperatur-Feuchte-Sensor - FLGTF55E/230V-wg (reinweiß-glänzend) ELTAKO – Luftgüte-Temperatur-Feuchte-Sensor - FLGTF55E/230V-wg (reinweiß-glänzend)
ELTAKO – Luftgüte-Temperatur-Feuchte-Sensor - FLGTF55E/230V-wg (reinweiß-glänzend)
Der Multisensor ermittelt die Luftgüte und -feuchtigkeit sowie die Temperatur deiner Räume. Die ermittelten Werte werden dem wibutler pro über Funk mitgeteilt und stehen dir für viele Anwendungen zur Verfügung. Nutze die übertragenen Daten etwa als Auslöser für individuelle Aktionen: Erhöhe bei Überschreitung von Grenzwerten die Stufe deiner Lüftungsanlage. So werden unangenehme Gerüche schnell beseitigt oder die Bildung von Schimmel wird vermieden. Du kannst dich aber auch über Leuchtmittel oder Push-Benachrichtigungen informieren lassen, wenn es wieder Zeit zum Lüften wird.Mittels der wibutler-App kannst du dich zudem bequem und ortsunabhängig über das Raumklima in deinem Zuhause informieren. Highlights Präzise Temperaturregelung: Der Sensor ist Teil der wibutler Einzelraum- / Heizungsregelung. Indem du ihn in einen Raum einsortierst, bekommen die dortigen Stellantriebe oder Fußbodenheizungsregler die aktuelle Temperatur mitgeteilt. Die Luftfeuchtigkeit immer im Blick: Der integrierte Feuchtigkeitssensor ermöglicht dir die permanente Kontrolle der Luftfeuchtigkeit. So kann z.B. automatisch eine zu hohe Luftfeuchtigkeit erkannt und Schimmelbildung verhindert werden. Luftgüte auf einem Blick: Der Sensor selbst informiert dich zudem über eine LED sowie über ein akustisches Signal über die vorherrschende Luftgüte: Die LED leuchtet grün bis 220 ppb (< 1 mg/m³) = gute Raumluftqualität.  Die LED leuchtet gelb ab 221 ppb bis 660 ppb = mittlere Raumluftqualität, gelegentliches Lüften wird empfohlen.  Die LED blinkt rot ab 661 ppb (> 3 mg/m³), zusätzlich ertönt alle 3 Minuten ein 5-maliger Warn-Signalton = schlechte Raumluftqualität, intensives Lüften ist erforderlich. Weitere Produktmerkmale / Montagehinweise Das Gerät eignet sich für die Einzelmontage 80 x 80 x 17 / 33 mm sowie den Einbau in das 55er-Schaltersystem. Die 230 V - Spannungsversorgung erfolgt über die hinten liegenden Anschlussklemmen. Die korrekte Raumtemperatur wird wegen des Temperaturausgleiches der Elektronik erst ca. 30 Minuten nach dem Zuschalten der Versorgungsspannung gemessen. Lieferumfang 1 x Sensor Je 2 Stück Edelstahl-Senkschrauben 2,9 x 25 mm und Dübel 5 x 25 mm  1 x Produktdatenblatt

Ab 112,12 €*